Heimatmuseum Dahlen

Heimatmuseum Dahlen

Heimatmuseum Dahlen

Heimatmuseum Dahlen

Heimatmuseum Dahlen

Heimatmuseum Dahlen

Heimatmuseum Dahlen

Heimatmuseum Dahlen

Heimatmuseum Dahlen

Heimatmuseum Dahlen

Galerie

Flashgalerie

Karte

PDF

Die Stadt Dahlen birgt einen kleinen Schatz. Das liebevoll aufgebaute und gepflegte Heimatmuseum. Bereits seit 1910 wird hier Heimatgeschichte aufbewahrt und präsentiert. Seit 1955 am jetzigen Ort in der Wurzener
Straße.

Der Verantwortliche für das Museum, Herr Finger, begrüßt uns nachdem wir das Original der Jägereiche am Eingang passiert haben, in den Räumlichkeiten der Ausstellung zur Stadt und zum städtischem Handwerk.
Eine etwa 350 Jahre alte Apothekerpresse, die schätzungsweise 250 Jahre in in Verwendung war, läßt zunächst mal über die Langlebigkeit früherer Gebrauchsgüter staunen.
Innungsfahne, Innungslade und viele alte Werkzeuge, wie Papierschneider und Schumacherwerkzeuge  legen Zeugnis ab vom regen und lebendigem Handwerk in der Geschichte der Stadt Dahlen.
Alte Fahrräder, mit sehenwerten Details wie einer an der Achse hängenden Lampe, finden sich genauso, wie viele Dinge die das tägliche Leben der Ackerbürger und ihrer Familien, als bäuerliche Angehörige der hiesigen Bevölkerung, prägten.

In weiteren Räumen wird besonders die Geschichte der Stadt Dahlen, mit Stadtrecht seit 1228, dargestellt. Mittelalterliche Waffen sind hier ebenso vorhanden, wie eine Erläuterung zur Legende des “Sackhuppers”, eines Heldens der städtischen Geschichte.

Wohnkultur des Anfangs des letzten Jahrhunderts erleben wir in weiteren Ausstellungsteilen. Die Älteren werden sich plötzlich wie in der Küche oder der guten Stube ihrer Eltern vorkommen. Für Kinder und Jugendliche ein Ausflug in eine andere, noch gar nicht so lang vergangene Zeit. Die Einrichtung ist sehr umfassend und liebevoll gepflegt.

Leider ist das Dahlener Schloss, nach dem Brand von 1973, heute nur noch als Ruine vorhanden. Ein Raum des Heimatmuseums widmet sich der Geschichte dieses Schlosses und seiner Besitzerfamilie, der Grafen von Bünau. Hier wurde deutsche Geschichte geschrieben und heute wieder vom Schloss- und Parkverein e.V. gepflegt.

Einem Vormittag in der Dahlener Heide kann hier ein Nachmittag zur Geschichte folgen. Schauen Sie einfach mal vorbei! Es lohnt sich!

Heimatmuseum Dahlen
Wurzener Straße 1
04774 Dahlen

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Donnerstag 13:00 bis 16:00 Uhr

Besuche und Führungen sind auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich!
Anmeldung: 034361 53401

Dahlen bei Wikipedia

Heinrich von Bünau bei Wikipedia

Heimatmuseum Dahlen
liniev600gr
Heimatmuseum Dahlen
Heimatmuseum Dahlen

dahlener-heide.info

Heimatmuseum Dahlen

Heimatmuseum Dahlen

Dahlener Heide > Ziele > Heimatmuseum Dahlen

Dahlener Heide

Ausflugsziele

 

 

 

Impressum

copyrights by Heiko Fröhlich 02/2011